Loading...
 

Welt – Yoga – Tag 2017

weltyogatag

 

Presse

Anlässlich des Welt-Yoga-Tages am 21. Juni luden die in Baden tätigen Yogalehrerinnen, Regina Rotheneder-Kosa und Nicole Frank wieder zum Yoga im Park ein. Als Veranstaltungsort wurde diesmal das wunderschöne Ambiente der Orangerie im Rosarium gewählt. Dabei wurde Yoga im Park zum ersten Mal in das Programm der Badener Rosentage integriert.

 

Mehr als 30 Yogis aller Altersgruppen fanden sich ein, um umgeben von Rosen und dem Plätschern des Brunnens den Sommer willkommen zu heißen. Nach den schweißtreibenden 108 Sonnengrüßen im letzten Jahr, lautete das heurige Motto „Stress-los-lassen durch atmen, entspannen und Körperübungen, denn Yoga bietet einen ganzheitlichen Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden. Die Übenden am Welt-Yoga-Tag haben diese Botschaft nach außen getragen, um möglich viele zu motivieren, mit dem Üben zu beginnen, um ihrem Körper und ihrer Seele Gutes zu tun.

 

Nach dem Welt-Yoga-Tag ist vor dem Welt-Yoga-Tag. Wir treffen uns alle am 21.6.2018 wieder zum Yoga im Park.

 

Regina Rotheneder-Kosa (www.psychotherapie-und-yoga.at)